Datenschutz

Datenschutzerklärung Webshop LMD

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Registrierung als Kunde für den Webshop http://shop.lmd-innovation.de  oder bei einer Bestellung, für das Abonnieren unseres Newsletters,  das Anlegen Ihres Benutzerkontos oder auf andere Weise freiwillig mitteilen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten (wie z.B. Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) verwenden wir ohne gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung oder des Zweckes, für den Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben. Melden Sie sich für einen Newsletter an, wird Ihre E-Mail-Adresse auch zu eigenen Werbezwecken genutzt. Ab dem Zeitpunkt der jederzeit möglichen Abmeldung vom Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse dann nicht mehr für Werbezwecke genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich nach den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insb. nach dem Bundesdatenschutz- und dem Telemediengesetz) erhoben, verarbeitet und gespeichert. Sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Speicherung eingewilligt haben, werden Ihre Daten nach Abwicklung des Vertrags bzw. Übermittlungszwecks gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels 256 Bit SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Datensicherheit ist anzuraten, Ihre Zugangsdaten zum Kundenkonto (Benutzername und Passwort) geheim zu halten und sicher aufzubewahren. Ebenfalls raten wir dazu, nach der Nutzung des Kundenkontos den Browser zu schließen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur soweit dies zur Erfüllung der Vertragsbeziehungen notwendig ist, insbesondere zur Abwicklung von Zahlungen und zur Versendung der Produkte. So geben wir beispielsweise zur Abwicklung von Zahlungen Ihre Zahlungsdaten entsprechend der von Ihnen gewählten Zahlungsart an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbe- oder vergleichbaren Zwecken erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Verwendung von Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sogenannte „Cookies“, um den Besuch so ansprechend wie möglich zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Einige der verwendeten Cookies werden nach Abschluss der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies speichern dauerhaft Daten und ermöglichen Ihnen dadurch beispielsweise, sich auf unserer Website als bereits registrierter Nutzer einzuloggen, ohne erneut den Benutzernamen und das Passwort eingeben zu müssen. Diese Cookies werden auf Ihrem Rechner dauerhaft gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).

Durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie die Verwendung der Cookies generell und im Einzelfall verhindern. Sie können auch einstellen, dass Sie vor der Setzung eines Cookies darüber informiert werden. Das Ablehnen von Cookies kann jedoch die Funktionalität und das Erscheinungsbild der Website beeinträchtigen.

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung, wie Sie am Beispiel des Windows Internet Explorer 11 zu den entsprechenden Cookie-Einstellungen gelangen:

Extras I Internetoptionen I Datenschutz I Erweitert I Automatische Cookiebehandlung außer Kraft setzen

Haben Sie als Einstellung „bestätigen“ getroffen, öffnet sich beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, eine Warnmeldung. Nach Klicken des Buttons Details werden die Eigenschaften sowie der Inhalt der Cookies angezeigt. Man hat dann die Möglichkeit, die einzelnen Cookies zuzulassen oder abzulehnen. Auch andere Browser wie Mozilla Firefox oder Google Chrome lassen derartige Einstellungen zu.

Verlinkungen zu Facebook, Google+ und anderen soziale Netzwerke

Auf unserer Website sind Verlinkungen zu sozialen Netzwerken integriert. Auf den verlinkten Seiten halten wir weitere Informationen zu unserem Unternehmen bereit. Die Links erkennen Sie an dem jeweiligen Zeichen für das soziale Netzwerk. Es handelt sich hierbei nicht um sog. Social Plugins. Durch den Besuch unserer Website werden also keine personenbezogenen Daten an die Betreiber der Sozialen Netzwerke übermittelt. Bitte beachten Sie aber, dass Sie durch Anklicken der Links auf die Internetseite der entsprechenden Sozialen Netzwerke geführt werden. Dort werden möglicherweise schon durch Ihren Besuch der Seite personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet.

Wiederholung von Einwilligungen

Im Folgenden erfolgt die gesetzlich vorgeschriebene Wiederholung der Einwilligungen, die Sie uns ggfs. im Rahmen Ihrer Bestellungen oder dem Abonnieren des Newsletters ausdrücklich erteilt haben und die in diesem Falle von uns protokolliert wurde.

-               Newsletterabonnement: „Ich möchte den Newsletter abonnieren. Dieser wird an die von mir im Benutzerkonto genannte E-Mail-Adresse gesendet (Abmeldung jederzeit möglich)“

-               Rechnungszahlung: „Ich stimme zu, dass die Tatsache der erfolgreichen Abwicklung eines ersten Auftrags sowie mögliche Zahlungsverzüge/-Ausfälle als Merkmal zum Kundenprofil gespeichert werden. Dies dient einzig dem Zweck, die Ermöglichung der Zahlung auf Rechnung zu kontrollieren. Sofern die Zustimmung nicht erteilt, oder, wie jederzeit möglich, widerrufen wird, ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich.“

Sie können ggfs. von Ihnen erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Auskunftsrecht

Das Bundesdatenschutzgesetz gewährt Ihnen das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten zu erhalten und diese u.U. berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.

Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den Widerruf ggfs. erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

LMD GmbH & Co. KG aA, Zum Elspebach 2, 57368 Lennestadt

Michael Hümmeler, Geschäftsführer                                                                                                                       Tel. 02721 / 60294-11, Email: m.huemmeler@lmd-innovation.de

Dieter Ronsdorf, Geschäftsführer                                                                                                                              Tel. 02721 / 60294-60, Email: d.ronsdorf@lmd-innovation.de