HILFE & HÄUFIGE FRAGEN

Mit dem LMD Shop möchten wir vor allem eines erreichen: Ihnen das Leben leichter machen. Neben dem Zugriff auf unsere Standard-Produkte ermöglichen wir Ihnen über den Konfigurator des 3D Druck Shops, Ihre eigenen Ideen jetzt noch schneller zu verwirklichen und Ihre Konstruktionen durch die Nutzung unseres Laser Sinter Maschinenparks direkt in verwertbare Produkte zu wandeln.

Finden Sie hier umfassende Informationen und unsere Antworten auf die am häufigsten formulierten Fragestellungen zu den Themen.

Sollten Sie etwas vermissen oder weiteren Klärungsbedarf haben, rufen Sie uns an: Tel. +49 2721 60 29 4-0

  1. Fertigungsverfahren
  2. Werkstoff / Materialien
  3. Maximale Fertigungsgröße
  4. Besonderheiten der Konstruktion für den 3D Druck
  5. Dateiformat & Besonderheiten bei der Nutzung des Internet Explorer
  6. Dateiauflösung, Datenskalierung, Dateigröße, Räumliche Ausrichtung
  7. Dateiprüfung
  8. Datensicherheit / Geheimhaltung
  9. Qualität / Gewährleistung
  10. Preisfindung
  11. Kaufoptionen
  12. Bestellprozess
  13. Zahlungsarten
  14. Rechnungskunde werden
  15. Registrierung / Login
  16. Interne Referenz auf den Warenkorb
  17. Mindestbestellwert
  18. Versandkosten
  19. Lieferzeit
  20. Bestellungen aus dem Ausland

 

In welchem Fertigungsverfahren wird meine 3D Druck Bestellung produziert?

Im Selektiven Laser Sinter-Verfahren stellen wird aus einem mit Laserstrahl belichteten pulverförmigen Ausgangsstoff in Schichtbauweise räumliche Strukturen her. Die zugrunde liegende Technologie haben wir seit 2004 sukzessiv auf ein neues qualitatives Niveau gehoben. Dank permanenter Weiterentwicklung von Maschinenkomponenten und Verfahrensparametern können wir heute hochbelastbare funktionale Unikate und Kleinserien herstellen, die sich von den brüchigen Erzeugnissen des herkömmlichen 3D Drucks absetzen, welche hingegen nicht als belastbare Endprodukte verwendbar sind.

 

Aus welchem Werkstoff wird meine 3D Druck Bestellung gefertigt, welche Materialien verwendet LMD?

Bei der Konfiguration Ihres Individual-Produkts haben Sie im Shop derzeit die Auswahl aus unseren festen Werkstoffen Polyamid (PA) und Alumide sowie dem flexiblen Thermoplastischen Polyurethan (TPU). Nehmen Sie über die Links Einsicht in die entsprechenden Material-Datenblätter

 

Bis zu welcher Größe kann LMD Ihr individuelles 3D Druck Produkt fertigen?

Der maximal nutzbare Bauraum in unserem Laser Sinter Maschinenpark beträgt 280 x 280 x 400 mm. Bitte achten Sie darauf, dass die Abmessungen Ihrer Konstruktion diese Begrenzungen nicht überschreiten.

 

Was muss ich beachten, wenn ich Konstruktionen für den 3D Druck im Selektiven Laser Sinter-Verfahren erstelle?

Vor allem bietet die Fertigung im Laser Sinter-Verfahren ganz neue Möglichkeiten. Sie unterliegen wesentlich weniger Einschränkungen, die Konstrukteure bei konventionellen Fertigungsverfahren zur berücksichtigen haben und können sich kreativ entfalten. Lösen Sie sich von einer den technischen Rahmenbedingungen Rechnung tragenden mechanischen Denkweise und arbeiten Sie mit 3D Freiformflächen. Wir können funktionsfertige Individual-Produkte mit innenliegenden Medienkanälen mehrteilig in einem Stück produzieren und eröffnen Ihnen damit ganz neue Perspektiven für Ihren Konstruktionsprozess.

Bitte beachten Sie bei Ihren Konstruktionen eine Mindestwandstärke von 1,0 mm. Für weitere Tips zum Laser Sinter gerechten Konstruieren verweisen wir gern auf unsere kostenfreien Workshops. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

 

Welches Dateiformat kann ich im 3D Druck Konfigurator des Shops hochladen?

Bitte speichern Sie Ihre Konstruktionsdaten final im Dateiformat STL ab. Der Shop unterstützt ausschließlich die Formate STL binär oder STL ascii. Die STL-Schnittstelle (STereo Lithography) ist eine Standardschnittstelle moderner CAD-Systeme. Sie stellt geometrische Informationen dreidimensionaler Datenmodelle bereit für die Fertigung mittels generativer Fertigungsverfahren wie des Selektiven Laser Sintern. Das STL-Format beinhaltet die Beschreibung der Oberfläche von 3D-Körpern mit Hilfe von Dreiecksfacetten. Jede Dreiecksfacette wird durch die drei Eckpunkte und die zugehörige Flächennormale des Dreiecks charakterisiert. Diese gesamten geometrischen Werte werden in definierter Form für die weitere Datenaufbereitung für unseren Bauprozess benötigt.

Wichtiger Hinweis für Nutzer des Internet Explorer 11: Beachten Sie bitte, dass es beim Upload binärer STL Dateien aufgrund einer technisch derzeit nicht lösbaren System bedingten Disharmonie mit diesem Browser zu Darstellungsfehlern im Vorschau-Fenster kommt. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Ausgabe der Abmessungen und des Volumens sowie die Preisberechnung oder den weiteren Bestellprozess. Für eine korrekte Darstellung laden Sie bitte STL ascii Dateien hoch.

 

Wie muss meine Konstruktionsdatei für den 3D Druck beschaffen sein? Was muss ich beachten?

Dateiauflösung & Datenskalierung:
Bitte beachten Sie bei der Auflösung Ihrer STL-Datei eine Längentoleranz von 0,02 mm sowie eine Winkeltoleranz von 3,0 Grad. Die Skalierung nehmen Sie bitte in der Einheit mm vor.

Dateigröße:
Die maximale Datei-Größe für den Upload beträgt 512 MB. Sollte Ihre Datei im Einzelfall größer sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Räumliche Ausrichtung:
Um nachteilige Auswirkungen bei der Preisberechnung zu vermeiden, wählen Sie die in Ihrer Konstruktion festgelegte räumliche Ausrichtung des Teils relativ zum x, y, z-Koordinatensystem bitte möglichst Volumen sparend.

Gern verweisen wir auf unsere Workshops zum Laser Sinter gerechten Konstruieren. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

 

Werden meine hochgeladenen Dateien bei LMD einer Prüfung unterzogen?

Bitte beachten Sie, dass wir jede von Ihnen hochgeladene Datei lediglich einer formalen manuellen Qualitätsprüfung unterziehen. Dabei stellen wir fest, ob Ihre Datei in den Fertigungsprozess übernommen werden kann. Das ist grundsätzlich der Fall, sofern sie keine Beschädigung aufweist. Eine inhaltliche Prüfung Ihrer Konstruktionsdaten findet ausdrücklich nicht statt. Für deren Qualität zeichnen Sie selbst verantwortlich. Siehe hierzu auch die Fragestellung zum Thema "Qualität / Gewährleistung".

 

Wie stelle ich den Schutz meines geistigen Eigentums sicher, wenn ich meine Konstruktionsdatei im 3D Konfigurator des Shops hochlade?

Wir tragen Sorge für stets höchste technische Standards unseres Servers und die damit verbundene Sicherheit beim Datenaustausch. Darüber hinaus verpflichten wir uns dem Schutz Ihres geistigen Eigentums. Die daran geknüpften Bedingungen entnehmen Sie bitte unserer Verschwiegenheitserklärung, die wir auf Anforderung gern mit Ihnen schließen. Eine Muster-Erklärung können Sie hier einsehen und drucken.

 

Welche Gewährleistung übernimmt LMD für die Qualität meiner 3D Druck Bestellung?

Bei LMD beherrschen wir das Laser Sinter Fertigungsverfahren sicher. Wir garantieren die hohe Qualität des Werkstoffs, des Schichtaufbaus sowie die Konstruktionskonforme Umsetzung Ihrer Datei. Darüber hinaus sichern wie Ihnen selbstverständlich die Konfigurationskonforme Bearbeitung Ihrer Bestellung zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die volle Gewährleistung für die Fertigungsqualität Ihres Individual-Produkts keine Haftung für nicht in unserer Konstruktionsabteilung entstandenen Daten umfassen kann. Weder können wir eine Qualitätssicherung noch eine Gewährleistung für die gewünschte Funktionalität Ihres Produkts übernehmen; diese hängt wesentlich von Ihren Ideen und Ihrer Konstruktion ab. Für deren Qualität zeichnen Sie ausdrücklich selbst verantwortlich.

 

Warum sind Bestellungen im 3D Druck Shop günstiger als konventionelle Bestellungen?

Bei den Bestellungen im Shop enfällt einerseits die vorgeschaltete Angebotsphase durch ein integriertes Preisberechnungstool, das Ihr zu fertigendes Individual-Produkt auf Basis der Baugröße, der Störkonturen, der von Ihnen gewählten Konfiguration und der Stückzahl kalkuliert. Darüber hinaus führen wir keine Qualitätssicherung Ihrer Bestellung durch und übernehmen keine Gewährleistung für die gewünschte Funktionalität Ihres Produkts. Siehe hierzu auch die Fragestellung zum Thema "Qualität / Gewährleistung".

 

Warum sinkt der Stückpreis im 3D Druck Shop bei der Erhöhung der Stückzahl, nicht aber bei der Bestellung mehrerer unterschiedlicher Positionen?

Für die Fertigung jeder Position fällt ein Datenhandling an, bei dem wir jede von Ihnen hochgeladene Datei einer formalen manuellen Qualitätsprüfung unterziehen, um sie in unseren Produktionsprozess integrieren und den beauftragten Job starten zu können. Durch eine Verteilung des einmaligen Aufwands je Bestellposition verringern sich die einkalkulierten Handling-Stückkosten bei einer Stückzahlerhöhung innerhalb der Postion.

 

Muss ich LMD Kunde sein bzw. mich anmelden, um im Shop bestellen zu können?

Grundsätzlich müssen Sie sich nicht anmelden, um eine Bestellung in unserem Shop auslösen zu können. Eine Registrierung bietet Ihnen allerdings einige Vorteile: einen schnelleren Bezahlvorgang beim Folgekauf, eine übersichtliche Verwaltung Ihrer Kunden-Daten wie Rechnungs- und Lieferanschrift sowie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Lieferanschriften. Bitte beachten Sie, dass die Registrierung eine zwingende Voraussetzung für einen Rechnungskauf ist. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, auch als Gast zu bestellen.

 

Wie gehe ich bei einer Bestellung im 3D Druck Shop generell vor (Einkauf als Gast oder registrierter Kunde)?

Zur Füllung Ihres Warekorbs navigiert der Shop Sie durch 4 übersichtliche Schritte:

  1. Laden Sie Ihre STL-Konstruktionsdatei hoch. Bitte beachten Sie dazu unsere in diesem Schritt angegebenen technischen Hinweise hinsichtlich der maximalen Fertigungsgröße (Bauraum) sowie der Auflösung und Skalierung Ihrer Datei. Bitte laden Sie immer nur eine Datei hoch. Falls Sie mehrere Dateien hochladen möchten, können Sie diese später problemlos einzeln hinzufügen. Die Upload-Geschwindigkeit ist einerseits abhängig von Ihrer Datei-Größe, andererseits von Ihrer Internet-Verbindung.
    Achtung: Falls Sie den Internet Explorer (ab Vers. 10 oder höher) nutzen, verwenden Sie bitte ausschließlich die Drag & Drop-Funktion. Da dieser Browser aufgrund einer Sicherheitseinstellung das Öffnen von Fenstern für versteckte Fileupload Felder unterbindet, "ziehen" Sie zum Upload Ihre STL-Datei mit gedrückter linker Maus-Taste einfach aus Ihrem Datei-Explorer in das Vorschau-Feld.
  2. Konfigurieren Sie das hochgeladene Individual-Produkt und wählen Sie Material, Farbe, Oberfläche sowie die gewünschte Stückzahl aus. Klicken Sie sodann den großen Button "Zur Preisübersicht" rechts.
  3. Der Bezugspreis für die Fertigung Ihrer Konstruktion wird in Abhängigkeit von Volumen und Störkontur ermittelt. Diese Angaben finden Sie nun unter dem Vorschaubild, der Visualisierung Ihres konstruierten Individual-Produkts. Ebenso werden die Abmessungen der Konstruktion angegeben, die Sie ggfs. noch einmal kontrollieren sollten, um die Skalierung Ihrer Datei auf Richtigkeit zu überprüfen. In diesem Schritt können Sie die Bezeichnung Ihres als Datei hochgeladenen Individual-Produkts für die Bestellung beliebig wählen. Verzichten Sie darauf, trägt die spätere Bestell-Position den Namen Ihrer STL-Datei. Sie können die Stückzahl jetzt noch beliebig variieren und aktualisieren. Falls Sie feststellen, dass Sie sich bei der Konfiguration im vorhergehenden Schritt vertan haben, wechseln Sie über den Reiter "Konfigurieren" am oberen Rand der Shop-Maske einfach in Schritt 2 zurück und nehmen die Änderung vor, um dann erneut über den großen Button "Zur Preisübersicht" rechts in Schritt 3 zurück zu gelangen. Haben Sie die Konfiguration und Netto-Preisfindung abgeschlossen, klicken Sie den großen Button "Zum Warenkorb hinzufügen" rechts.
  4. Finden Sie das visualisierte Individual-Produkt zur von Ihnen hochgeladenen Datei und alle wesentlichen Konfigurationsdaten, Lieferzeit, Menge, Stück- und Gesamt-Netto-Preis in Ihrem persönlichen übersichtlichen Warenkorb. Über einen Link haben Sie direkten Zugriff auf Ihre STL-Datei. Daneben wird eine ausführliche Berechnung der Gesamtsumme Ihrer Bestellung dargestellt. Entscheiden Sie nun, ob Sie über die große graue Schaltfläche "+" oder alternativ über die Reiter-Leiste am oberen Rand der Shop-Maske in Schritt 1 zurückkehren, um eine weitere Datei hinzuzufügen, den Warenkorb zunächst einmal speichern oder den Kauf ("Zur Kasse gehen") abschließen möchten. Zu Ihrem Warenkorb gelangen Sie jederzeit durch Anklicken des Reiters "Übersicht" zurück.

 

Welche Zahlungsarten bietet mir der LMD Shop?

Sobald Sie im Schritt 4 Ihres Bestellvorgangs "Zur Kasse gehen" gewählt haben, legen Sie zunächst Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift sowie die Versandart fest. Danach werden Sie aufgefordert, sich für eine Zahlungsart zu entscheiden. Generell haben Sie die Möglichkeit, zwischen vier Zahlungsarten zu wählen.

Vorkasse (klassisch): Unsere Bankverbindung teilen wir Ihnen im Shop sowie in Ihrer Bestell-Eingangsbestätigung mit. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und bearbeiten Ihren Auftrag.

SOFORT Überweisung oder PayPal: Sie sind Kunde des jeweiligen Zahlungsanbieters und überweisen von Ihrem dort eingerichteten Konto. Nach der System-generierten Bestell-Eingangsbestätigung und dem durch den Anbieter uns bestätigten Zahlungseingang senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und bearbeiten Ihren Auftrag.

Rechnungskauf: Nach der System-generierten Bestell-Eingangsbestätigung senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und bearbeiten Ihren Auftrag. Das Zahlungsziel beträgt 10 Tage ab Rechnungsdatum. Bitte beachten Sie zu dieser Zahlungsart die Informationen zum Thema "Rechnungskunde werden", da Ihnen die Option "Rechnungskauf" nicht ohne vorherige Prüfung und manuelle Freischaltung durch unseren Systemadministrator zur Verfügung steht.

 

Wie werde ich Rechnungskunde?

Als Firmenkunde haben Sie nach erfolgter vollständiger Registrierung sowie zusätzlicher Prüfung und manueller Freischaltung durch unseren Systemadministrator die Möglichkeit, die bequeme Zahlungsart "Rechnungskauf" zu wählen. Zur Nutzung aller aus dem Zielkauf resultierenden Vorteile kontaktieren Sie uns nach Abschluss Ihrer Registrierung bitte telefonisch oder per eMail, damit wir Sie einmalig als Rechnungskunde freischalten.

 

Wie melde ich mich an, bzw. wie registriere ich mich im Shop?

Durch Anklicken des Buttons "Login / Registrieren" im Hauptmenü haben Sie die Möglichkeit, auf der linken Bildschirmseite ein Benutzerkonto anzulegen. Bitte füllen Sie die Formular-Maske aus und wählen Sie ein Passwort, das Sie einmal bestätigen. Dieses Passwort soll aus mindestens 6 Zeichen bestehen. Leerzeichen am Anfang oder Ende der Zeichenkette werden entfernt. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort zu notieren und gut aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass wir dieses System seitig nicht einsehen, sondern lediglich zurücksetzen können.

Nach der Erstellung Ihres Benutzerkontos über den blauen Button "Registrieren" unten können Sie bei Bedarf Ihre Kontaktinformationen ändern und ein neues Passwort vergeben. Ferner legen Sie bitte Ihre Standard Rechnungsanschrift sowie Ihre Standard Versandanschrift fest. Auch diese lassen sich später unter der Benutzerkonto Rubrik "Adressbuch" bearbeiten.

Nach Erstregistrierung im Shop erfolgt jede weitere Anmeldung ebenfalls über den Hauptmenü-Button "Login / Registrieren". Jetzt ist zum Login lediglich die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihres Passworts auf der rechten Bildschirmseite erforderlich. 

 

Kann ich meiner Bestellung eine interne Referenznummer zuordnen?

Bei Abschluss Ihrer Bestellung können Sie nach der Auswahl der von Ihnen gewünschten Zahlungsart einen Bestellkommentar verfassen. Dieses Feld eignet sich hervorragend, um Ihren Warenkorb mit einer internen Bestell- oder sonstigen Referenznummer Ihres Hauses (Bsp. SAP-Bestell-Nr.) zu versehen.

 

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert im LMD Shop beträgt EUR 30,00.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Derzeit werden die Versandkosten mit einer Pauschale von EUR 8,00 (inkl. MwSt.) pro Bestellung aus dem Inland berechnet.

 

Mit welcher Lieferzeit muss ich kalkulieren?

Die reguläre Lieferzeit entnehmen für jedes Serienprodukt entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Für die Bestellung Ihres Individual-Produkts im 3D Druck Shop beträgt die Lieferzeit 5-8 Tage ab Zustellung der Auftragsbestätigung per eMail.

 

Kann ich auch aus dem Ausland bestellen?

Natürlich können Sie generell auch von außerhalb Deutschlands bei uns einkaufen. Bestellungen aus dem Ausland sind derzeit allerdings noch nicht über unser Shop-System möglich. Vorgesehen ist die zügige Integration einer Infrastruktur zur Abarbeitung von Auslandsaufträgen. Bis es soweit ist, bitten wir Sie, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen: Tel. +49 2721 60294-0 oder unter daten@lmd-innovation.de.

 

Konnten wir eine Ihrer Fragen auf dieser Seite nicht beantworten? Dann nehmen Sie bitte direkten Kontakt zu uns auf.